Ganz im Moment – Kinderfotografie Marburg ☼

[:de] Was ich schon immer am meisten an kleinen Kindern bewundert habe, ist ihre Fähigkeit noch ganz im Moment zu sein. Wir Erwachsenen (und auch schon ältere Kinder) denken ja meistens an das, was wir in der Zukunft noch alles erledigen müssen, was gestern passiert ist, was noch auf die Einkaufsliste muss und was war das nochmal, wass wir für unsere Freundin zum Geburtstag kaufen wollten…? Kleinkinder hingegen kümmern sich herzlich wenig um To-Do-Listen, Geburtstagsgeschenke (außer ihren eigenen) und Gespräche mit den Kollegen von gestern. Sie fokussieren sich noch völlig auf das, was vor ihnen liegt und das finde ich schon total beneidens- und bewundernswert.

Glücksforscher nennen das “Flow-Erleben”, die Fähigkeit ganz im Augenblick zu sein. Ich habe ab und zu ein Flow-Erleben beim Bilderbearbeiten, da rast die Zeit nur so weg und ich kriege nich wirklich mit, was um mich rum geschieht – leider habe ich das nicht bei anderen Aktivitäten, wie zum Beispiel… Abspülen. Oder staubsaugen. Schade eigentlich, gell? 🙂 

[:gb] What I admire most about toddlers and small kids is their ability to be completely in the moment. As an adult we always think about what to do next, what happened yesterday and our plans for the future, which errands to run, our grocery shopping list and the gift ideas for our friend’s upcoming birthday. Toddlers on the other hand don’t really care about any of that. To do lists and gift ideas are completely alien to them. They don’t worry about the talk with a colleague the day before. They just care about what is right in front of them. Good for them!

Happiness researchers call this “flow” (when it happens to grown-ups). I have something approaching flow when I work on my pictures on the computer, I’m completely focused and time flies without me really noticing the outer world. Unfortunately it’s hard to have this experience while doing mundane activities like washing the dishes. Or vacuuming. Or dusting. Sigh, a real shame, I think!

Kinder, Bücher und Lesen ☼

[:de] Heute ist der internationale Tag des Buches un ich dachte mir dass das ein schöner Anlass ist einmal über Kinder und Bücher zu schreiben.

Einige meiner schönsten Kindererinnerungen haben mit Büchern zu tun: Mein Opa, wie er mir abends den gestiefelten Kater vorliest. Meine Mama mit uns auf dem Sofa und zwei Flaschen Kakao. Später dann ich alleine im Auto, im Bett und in der Sonne auf der Terrasse, eigentlich überall, wenn ich nochmal genauer drüber nachdenke.

Viele Kinderbücher von früher habe ich immer noch im Regal stehen, und viele neue (wie zum Beispiel und vor allem Harry Potter) sind dazu gekommen.

Am tollsten finde ich, wenn ich meinen eigenen Kindern meine alten Lieblingsbücher vorlesen kann und sie dann genauso begeistert davon sind wie ich selbst früher. Bei uns sind das meine Astrid Lindgren Bücher (die Kinder von Bullerü gehörten schon meiner Mama!), aber auch Winnie the Pooh und meine heißgeliebten Roald Dahl Bücher, vor allem Matilda. Und natürlich Herrn Kille-Kille, falls den noch jemand von Euch kennt?

Ich merke bei uns im Alltag immer wieder, wie sehr einen das gemeinsame Lesen näherbringt und wie viel Spaß es allen Beteiligten macht – auch wenn man manchmal wochenlang jeden Abend dasselbe Buch vorlesen muss und sich ein wenig vorkommt wie Bill Murray im Film “Und täglich grüßt das Murmeltier”. 🙂

Habt Ihr noch einige Lieblingskinderbücher, die Euch immer noch wichtig sind?

© Katja Bozarth 2008 – 2014. All rights reserved.

 

[:gb] Today is the International Day of the Book and I thought it would be nice to blog a little about this.

To me, most of my best memoreis from my childhood have been about reading. My grandpa reading Puss in Boots to me. My Mom cuddling on the sofa with us, reading from her own childhood favorite and two bottles of cocoa. Later me sitting in the sun in the garden and reading, reading in the car, reading everywhere, come to think of it.

A lot of my children’s books and their heroes are still with me today, some have been added (like Harry Potter).

What I love most about reading to my kids is that I can re-live my own childhood a little and share my favorite books with them, like Pippi Longstocking, Roald Dahl’s Matilda and the infamous Mr Tickle.

I just love books in all shapes and forms and I think that reading together as a family can bring you closer -and it’s fun, too! Even when you feel a bit like Bill Murray in “Groundhog Day” sometimes having to read the same book over and over and over again every night. 🙂

What are your favorite children’s books, do you still have them in your house?

 

 

© Katja Bozarth 2008 – 2014. All rights reserved.

 

 

 

 

 

 

Lieblingsbilder von 2013 ☼ – Fotografie Marburg

Juhu Ihr Lieben,

hier also meine alljährliche Diashow mit den Best Of des vergangenen Jahres. Viel Spaß damit und eine wunscherschöne Woche wünscht Euch Eure

Katja ☼

 

Vier Schwestern und drei Brüder – Familienfotografie Marburg

Erstmal wünsche ich Euch allen ein frohes neues Jahr 2014! Ich hoffe Ihr hattet alle ein paar schöne, erholsame Weihnachtsfeiertage und ein lustiges Silvesterfest!

Hier könnt Ihr die Fotos vom letzten Familienshooting sehen, vier Schwestern, drei quirlige Brüder und jede Menge Spaß!

Viel Vergnügen damit und herzliche Grüße wünscht Euch Eure Katja Familienfotos Kathrin 700 Pixel-2 Pyramide s-w Schneidersitz

Sofayoga Schwesterliche Umarmung Wir werfen einen Schneeball auf die Fotografin, juchhu s-w (1 of 1)
Chefsessel-

 

Dinopulli und Wintersonne – Fotografie Marburg ☼

Ach war das schön, dieses Fotoshooting, denn dieser kleine 15 Monate alte Mann hat gleich mein Herz geklaut. Wir hatten eine vergnügliche Zeit in der Wohnung und im Garten und die Fotos sind für mich auch eine schöne Bestätigung für meine Überzeugung, dass man nicht Hochsommer zu haben braucht, um schöne Fotos zu bekommen, juchhu! Das Winterlicht rockt genauso 🙂

Viel Spaß also mit diesem kleinen Sonnenschein und noch eine tolle Vorweihnachtszeit wünscht Euch Eure

Katja ☼

2 s-w 2

9 13 s-w-2

15

16 s-w

18

19

22

23

24

26 s-w

Hipsterschnurrbart und Schnuller – Babyfotografie Marburg

Hallo Ihr Lieben,

es war mir letzte Woche ein großes Vergnügen dieses wundervolle Baby fotografieren zu dürfen. Der kleine Mann ist ein ganz Großer und mit seinen sieben Wochen schon so groß wie so mancher vier Monate alte Säugling. Das hatte unter anderem zur Folge, dass seine Beine ein ganzes Stückchen über die weiße Metall-Babywanne ragten, die ich für’s Shooting mitgebracht hatte 🙂 Anscheinend hatte der Süße auf jeden Fall eine Menge Spaß, denn er war fast zwei Stunden wach und hat immer wieder interessiert in die Kamera geguckt – ein geborenes Fotomodel 😉

So, jetzt aber genug gequatscht, ich wünsche Euch viel Spaß mit den Fotos und eine tolle Woche, liebe Grüße,

Katja

Baby I

Baby II

Baby IV

Baby III

Baby V

Baby VI

Baby VII Hipster

Baby VIII

Baby IX

Verrückte Hühner und Bananenschalen – Kinderfotografie Marburg

 

Beim letzten Schwangeren- und Familienshooting in Marburg war es endlich soweit: Helga, das Kamera-Assistenten-Huhn kam zum vollen Einsatz in ihrer Rolle als Kinderbespaßerin und Unruhestifterin. Wir haben uns irgendwann alle total gekringelt vor Lachen und auch beim Bearbeiten der Bilder war ich noch total oft am Kichern, die gute Laune war auch definitiv visuell ansteckend. Aber genuch gequatscht, seht einfach selbst! 🙂

 

Family Fun with Helga II

Helga at Work

Wir gehören zusammen

Rache! Lesemaus s-w

Trptych Gonzo Logo Mmh, weiß noch nicht, was ich von nem Bruder halten soll s-w

Ich krieg Dich, Papa!Fröhlich Fun with Helga Grins s-w Helga attacks!Familienporträt Quadrat s-w Blurry Bananarama Familienporträt Wald

Spaziergang Porträt Familienporträt LandschaftFamilienporträt schräg s-w© Katja Bozarth 2013. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Pusteblumen und Meditationsesel – Kinderfotografie Marburg

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich total die folgen Bilder vom letzten Familienshooting präsentieren zu dürfen – diesmal im wunderschönen… Marburg! Die Wildblumenwiesen, die wir für das Shooting aufgesucht haben, sind wirklich super-schön und ich durfte zudem noch Bekanntschaft mit zwei Therapie- und Meditationseseln machen, sowas erlebt man ja auch nicht alle Tage! 🙂

Ich hoffe die sonnendurchfluteten Fotos wirken nach der Woche Regen und Hagel etwas stimmungsaufhellend, ganz viel Spaß mit den Bildern dieser tollen Familie und ihren super süßen Jungs!

In der Wiese Der Blumen-Conoisseur Der Esel und wir Familienporträt_ Ich werde gleich hochgeworfen!Kuckuck - Da - Waagerecht Kuckuck - Da Mama und Kids im BaumPapa ist der Beste Mama und Sohn Verfolgungsjagd II Papa und SohnPorträt Schnell wie der Wind! Sohnemann lacht

© Katja Bozarth 2013

Kinder-Lieblingsbilder 2012 – Kinderfotografie Marburg

Ich dachte, es wird noch einmal Zeit, die besten Kinderfotos des letzten Jahres in einem Beitrag zusammenzufassen, jetzt wo der Frühling bald schon vor der Tür steht und somit auch die Zeit für mehr Fotoshootings! 🙂

Alle Shootings im letzten haben total viel Spaß gemacht. Mal war es wild, dann wieder besinnlich, laut, leise, fröhlich, verspielt – und immer total schön! “Fotos voller Leben!” eben! 🙂

Ich bedanke mich nochmal ganz herzlich bei allen Kindern und Familien für das Vertrauen und die super-schöne Zeit, die ich mi Euch verbringen durfte!

Prinzessin-Mia-und-ihr-Make-Up Storey-Slide-Laughing Chrissy-und-Max-Tanzen-heller-2 Ben-auf-Mamas-Arm Emma and the Bubbles-2 Emma laughing71 Ben-guckt-nach-oben-schwarz-weiß Sonnige-Mia Splash

9 1 18Was macht der Opa denn für einen Quatsch?! in the Snow b-w Open Door© Katja Bozarth 2012. All rights reserved.

 

 

Fotos-für-die-Omma-Shooting – Kinderfotografie Marburg

Letzte Woche hatte ich ein Shooting mit drei Familien (Großeltern und deren Söhne, Frauen und Enkel). Ziel war es ein schönes Gruppenfoto für den 80. Geubrtstag der Oma zu machen. Die Gruppenfotos kann ich leider nicht posten, da einige Famlienmitglieder lieber nicht im Internet präsent sein wollten, aber von der (einen) kleinen Famliie kann ich ein paar Shots posten, was mich natürlich sehr freut :).

Wir hatten für das Shooting nicht sehr viel Zeit, und es fing dann auch an wie aus Gießkannen zu regnen, aber für ein paar sehr nette Fotos hat es dann zum Glück noch gereicht. Location war diesmal die Hainmühle in Bürgeln und das angrenzende Feld. Viel Spaß mit dieser tollen Familie und ihrer süßen, kleinen Maus!

131 6 5 71 14

 © Katja Bozarth 2012. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.